>

Web Based Training: Jahresupdate Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2018

Behalten Sie auch 2018 den Durchblick!

Bereits zum vierten Mal bereiten wir für Sie die gesetzlichen Änderungen, die Sie 2018 in Ihrem Arbeitsalltag berücksichtigen müssen, als Web Based Training auf. So können Sie sich ganz einfach jederzeit  - wann und wo Sie wollen - selbstständig auf das neue Jahr einstellen!

Außenwirtschaftlich sind vor allem CETA und weiterhin die Russland- und Iran-Embargos von großer Wichtigkeit.

Und auch wenn der Unionszollkodex inzwischen für viele zum Alltag gehört, gibt es auch 2018 wieder zollrechtliche Änderungen, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag berücksichtigen müssen. So darf unterjährig wieder nur eine Langzeit-Lieferantenerklärung für das komplette laufende Kalenderjahr ausgestellt werden.

Doch was heißt das eigentlich für Langzeit-Lieferantenerklärungen, die schon vor dieser rechtlichen Änderung entsprechend ausgestellt wurden? Sind ältere Langzeit-Lieferantenerklärungen, die zwischenzeitlich falsch waren, somit wieder gültig?

Lernen Sie diese und viele weitere Änderungen kennen und erfahren Sie mehr über die Hintergründe und Auswirkungen auf die Praxis!

Schulungsinhalte:

  • Änderungen am Warenverzeichnis
  • Das neue ATLAS-Release
  • Richtige Ausstellung von Lieferantenerklärungen (nach UZK) und Ursprungszeugnissen
  • Die aktuellen Embargoländer (inklusive der derzeitigen Situation beim Russland- und beim Iran-Embargo)
  • Geänderte und neue Präferenzabkommen (mit Schwerpunkt CETA) 
  • Änderungen in den Güterlisten
  • Neubewertung von Bewilligungen und das neue EU-Trader Portal zur Beantragung von Bewilligungen
  • Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge bei Brexit
  • und vieles mehr

Zielgruppe:

Einsteiger und Fortgeschrittene in den Außenwirtschafts- und Zollabteilungen in ex- und importierenden Unternehmen, Zollsachbearbeiter, Zoll- und Exportbeauftragte, AEO-Verantwortliche

Dauer:

ca. 100 Minuten

Autoreninfo:

Der Autor dieses WBTs, Holger von der Burg, leitet das Sachgebiet Außenwirtschafts- und Zollrecht sowie das Service-Center der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen viel Erfolg!


Zur Übersicht

ca. 100 Minuten

Deutsch

€ 85,00 (zzgl. MwSt)
(pro Einzelteilnehmerlizenz, Mehrfachlizenzen auf Anfrage)

 

Ihre technischen Voraussetzungen:

Sie benötigen einen PC mit folgenden Systemvoraussetzungen:

  • Aktueller Web Browser
    (mit Adobe Flash Player PlugIn: ab Version 9)
  • Verbindung zum Internet
  • Verbindung zu einem Drucker
    (zum Drucken der Teilnahmebescheinigung)
  • Soundkarte/Lautsprecher
    (nicht für alle WBTs erforderlich)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.